Bestandsaufnahme -

das eigene Handeln neu in den Blick nehmen

 

In psycho-sozialen Arbeitskontexten werden wir durch die Begegnung mit den unterschiedlichsten menschlichen Themenfeldern vor immer wieder neue und besondere Aufgaben und Herausforderungen gestellt.

Diese Tatsache bedingt, unsere berufliche Situation, persönliches Verhalten, die zugrundeliegenden Werte, Erfahrungen, Gedanken und Gefühle zu reflektieren. Systemische Supervision ist dabei hilfreich und nützlich, den notwendigen Abstand zum Geschehen wieder herzustellen und so in eine gute professionelle Distanz und Fachlichkeit zurückzufinden.

Im Rahmen von fallspezifischer Supervision - und auf Anfrage auch bei Teamsupervision - kann ich Sie auf Ihrem Weg zu mehr emotionaler Zufriedenheit, fachlicher Stabilität und größerer Arbeitszufriedenheit begleiten, beraten und: stärken.

"Handle stets so, dass du die Zahl der Möglichkeiten vergrößerst" (Heinz von Foerster). In diesem Sinn würde ich Sie gern unterstützen, bei Herausforderungen den Überblick zu bewahren sowie Ihre Handlungskompetenz zu erweitern und zu steigern.

Kontakt:
Mobil (0177) 2706320
beratung_m.solty@t-online.de
familienberatung-solty-unna.de


Praxis:
Praxisgemeinschaft
Kurzius/Solty
Kühnstraße 12
44225 Dortmund


Postanschrift:
Bergenkamp 2 b
59425 Unna